logo
 
RSS-Feed
/template/media/country/de.gif Luxury-First - for glamour living - Das Luxus Magazin RSS
Das frische Magazin für ein glamouröses Leben. Luxus, Labels, Design & Lifestyle. Luxury-First berichtet über das Luxus Leben der Millionäre sowie deren Wohnausstattungen und Shoppingtouren. Spannende Berichte und Reportagen aus der Luxuswelt.Hier finden Sie spannende Themen und aktuelle Infos aus der Welt des puren Luxues.
mode   design   fashion   labels   luxus
Hinzugefügt am 19.03.2012 - 08:14:58 von SabrinaEschweiler
Kategorie: Damenmode RSS-Feed exportieren
http://www.luxury-first.de
 
 
RSS-Feed - Einträge
 
Atelier Amaro in Warschau: Erstes Sterne-Restaurant in Polen
Die meisten Menschen würden beim Wort Sterneküche sicherlich an Länder wie Frankreich, Spanien oder auch Deutschland denken, doch die polnische Küche kommt wohl nur den wenigsten in den Sinn. Dabei hat natürlich auch Polen seit ein paar Jahren eine aufstrebende Gastronomie-Szene und kann sich seit diesem Jahr über den ersten Michelin-Stern des Landes freuen! Ausgezeichnet wurde in diesem Jahr das Restaurant „Atelier Amaro“ in Warschau. Man findet den stilvoll eingerichteten Gourmettempel am Lazienki-Park. Küchenchef Wojciech Modest Amaro präsentiert dort spannende Kreationen, die eine Mischung aus traditionellen polnischen Gerichten aus dem 16. und 17. Jahrhundert sowie modernen Kochmethoden sind. „Natur trifft auf Wissenschaft“ lautet sein Motto, so dass zum Teil fast vergessene Kräuter und Ähnliches zum Einsatz kommen, denen auf experimentelle Art neues Leben eingehaucht wird. Diese Art zu kochen kommt natürlich nicht von ungefähr, Amaro lernte bei den in den letzten Jahren besten Köchen der Welt wie Ferran Adria oder René Redzepi (Noma). Also, beim nächsten Besuch in Warschau sich ruhig einmal ein Menü im Atelier Amaro gönnen! Eine feste Karte gibt es hier übrigens nicht, sondern nur Drei-, Fünf- oder Achtgänge-Menüs.
08.06.2013 - 13:11:36
 
Auktion: „Important Watches and Clocks“ bei Sotheby’s in New York
Am kommenden Montag, den 10. Juni 2013, findet im traditionsreichen Auktionshaus Sotheby’s in New York eine der wichtigsten Uhrenversteigerungen des Jahres statt. Sotehby’s beendet damit im Bereich der Haute Horlogerie seine Frühjahrssaison. Sammler und Fachleute müssen dann bis zur nächsten Versteigerung dieser Art im Oktober in Hongkong warten. Unter den Hammer kommen „Important Watches and Clocks“ und damit natürlich absolute Berühmtheiten und Raritäten. Die meisten Uhren stammen aus dem Besitz des verstorbenen Golfers und Golfplatzarchitekten Jamie Oriz-Patino sowie aus der Sammlung des US-Geschäftsmannes Robert Howard, dem Erfinder des modernen PC-Druckers. Bei der vergangenen Auktion im April in Hongkong wurden Uhren im Wert von insgesamt 28 Millionen Dollar versteigert. Experten rechnen damit, dass diese Summe bei der anstehenden Auktion in New York noch einmal übertroffen wird. Unter den Hammer kommen seltene Stücke von unter anderem Patek Philippe oder Cartier sowie historische Zeitmesser von unter anderem Rolex oder A. Lange & Söhne.
07.06.2013 - 14:21:43
 
Lady Gaga: Ein künstlicher Fingernagel für 12.000 Dollar versteigert!
Heute ausnahmsweise ein Beitrag aus dem Bereich der Skurrilitäten. Dass so manch ein Fan bereit ist, Unsummen für seinen angebeteten Star hinzublättern, ist nichts Neues. Die aktuelle Versteigerung fällt jedoch eindeutig unter übertriebene Luxus-Fanliebe: Ein Fingernägel der Sängerin Lady Gaga kam nun für 12.000 US-Dollar unter den Hammer! Dass Lady Gaga für ihren außergewöhnliche Stil berühmt ist, ist hinlänglich bekannt. So handelt es sich natürlich auch bei dem künstlichen Fingernagel um ein echtes Designerstück, das die New Yorker Künstlerin Aya Fukuda für die 27-Jährige entwarf. Bei einer Show in Dublin verlor sie offenbar einen dieser Nägel, der später von einem Bühnenarbeiter gefunden wurde. Dieser kann sich nun offenbar über eine satte Belohnung freuen, denn ein Bieter ließ sich den Nagel umgerechnet rund 10.000 Euro kosten. Na dann…
07.06.2013 - 13:21:25
 
Sixt Luxury Cars: Aston Martin mieten
Ob man nun von einer privaten Fahrt in einem Luxusauto träumt oder den Wagen beruflich benötigt, immer mehr Menschen gönnen sich diesen Luxus für einen gewissen Zeitraum. Für viele ist solch ein Wagen natürlich unerschwinglich und für so manch einen lohnt sich der Unterhalt nicht wirklich, kein Wunder, dass das Mieten von Luxusautos ein echter Trend ist. Seit längerem bietet zum Beispiel Sixt Luxury Cars diesen Service in Deutschland an. Wer möchte, kann sich für einen gewissen Zeitraum echte Traumautos leihen. Das Unternehmen freut sich dabei über den aktuellen Neuzugang: Fahrzeuge aus dem Haus Aston Martin! In Deutschland, der Schweiz, Spanien und Frankreich lassen sich ab sofort fünf verschiedene Aston Martin ausleihen, vom Aston Martin DB9 Coupé, dem DB9 Roadster über den Vanquish oder Rapide bis hin zum V12 Vantage. In Deutschland werden die Wagen an Stationen in Berlin, München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Bonn und Stuttgart angeboten.
06.06.2013 - 14:57:48
 
Moët Ice Impérial: Genussvoller Kurzurlaub mit dem Summer Escape Trunk
Wir alle wissen: Schöne Momente kann man meist mit einem prickelnden Glas Champagner noch angenehmer machen. Das Traditionshaus Moët & Chandon bricht in diesem Sommer bewusst mit so manch einer Champagnernorm und hat einen perfekten sommerlichen Tropfen kreiert: Der Moët Ice Impérial ist der erste Champagner, der speziell dafür konzipiert wurde, dass man ihn auf Eis genießen kann! Natürlich kam bei der Kreation die 270-järhige Erfahrung von Moët & Chandon zum Tragen. Fruchtige Noten machen diesen Champagner zu einem echten Genuss an warmen Tagen! Er wird in Cabarnet-Gläsern auf Eiswürfeln serviert. Wer möchte kann den Frische-Kick noch erhöhen und den Moët Ice Impérial wahlweise mit roten Früchten wie Erdbeeren, Gurkenscheiben, Limettenzesten, Minze oder eine Ingwer-Scheiben verfeinern. Um seine eigene kleine Bar an den schönsten Orten der Welt dabei zu haben, hat Moët & Chandon den sogenannten Summer Escape Trunk entwickelt: Geschlossen sieht er aus wie ein stilvoller weißer Koffer, doch geöffnet wird er im Handumdrehen zur kleinen Bar. Im Innern haben bis zu 20 Flaschen Moët Ice Impérial Platz. Hinzu kommen 24 große Gläer, zwei Flaschenkühler und drei Eisbehälter. Zusätzlich sollte man noch Eiswürfel und eben Zutaten wie frische Minze mitnehmen und perfekt ist der kleine Kurzurlaub vom Alltag! Zu [...]
06.06.2013 - 12:57:40
 
Gucci Make-Up ab 2014?
Inzwischen haben viele große Luxuslabels auch ihre eigenen Beauty-Produkte auf dem Markt. Da war es nur eine Frage der Zeit bis auch Gucci entsprechende Schritte überlegt. Laut Medienberichten plant das Modehaus im kommenden Jahr eine eigene Make-Up-Linie. Für die Schauen der aktuellen Saison kreierte Make-Up-Artist Pat McGrath gefährlich-sexy Looks. Genau in diesem Stil könnten auch die Make-Up-Produkte ausfallen, denn Gucci spielt bekanntlich gerne mit einem verrucht-düsteren und verführerischen Bild von Weiblichkeit. So rechnen Freunde der Marke mit unter anderem ausdrucksstarken Farben und sinnlichen Lippenstift-Nuancen. Als möglicher Partner für die Produktion der Make-Up-Linie gilt Procter & Gamble Trestige, mit dem Gucci bereits seit dem Jahr 2006 offiziell zusammenarbeitet. Das Unternehmen wollte die Gerüchte jedoch bis jetzt noch nicht bestätigen. Allem Anschein nach kann man jedoch 2014 mit der Gucci Make-Up-Linie rechnen.
05.06.2013 - 14:19:44
 
„Karl“ by Karl Lagerfeld: Erste Stores in Berlin und München
Vor wenigen Monaten sorgte Karl Lagerfeld mit dem Start seiner neuen Marke „Karl“ für Aufsehen. Es folgten Concept Stores in Paris oder Amsterdam. Nun ist auch Deutschland an der Reihe! Genauer gesagt, kann man sich in Berlin und München über entsprechende Boutiquen freuen. Bereits am 1. Juli 2013 wird der erste Concept Store von Karl Lagerfeld seine Pforten in der Neuen Schönhauser Straße 8 öffnen. Weiter geht es dann im September in München und zwar mit einer Boutique in der Maffeistraße 6. Ein weiterer Karl-Store in Berlin soll Anfang 2014 am Leipziger Platz eröffnen. Alle Boutiquen zeichnen sich durch das typische elegante Schwarz-Weiß-Design von Karl Lagerfeld aus. Zu haben sind Women- und Menswear sowie Accessoires, Geschenkartikel und ausgesuchte Bücher. Alle Freunde der Männerlinie „Lagerfeld“ können sich in München übrigens ebenfalls über einen neuen Shop freuen. Diesen kann man ab dem 4. Juli 2013 in den Fünf Höfen entdecken.
05.06.2013 - 12:17:51
 
Rolls-Royce Wraith: Präsentation in Berlin
Vor einigen Tagen feierte das neue Luxusauto Rolls-Royce Wraith in Genf seine Weltpremiere. Nun konnten sich geladene Gäste in Berlin ein Bild von dem neuen luxuriösen Wagen machen. Enthüllt wurde der Wraith im neuen Showroom von Riller & Schnauck. Rund 150 Gäste kamen um sich die Inszenierung des „stärksten Rolls-Royce aller Zeiten“ nicht entgehen zu lassen. Sie alle zeigten sich begeistert und genossen die Präsentation in der Hauptstadt bei Champagner und Livemusik. Der Wraith mit seiner Leistung von 465 kW (632 PS) geht auf ein historisches Modell der Marke aus den späten 1930er Jahren zurück. Wraith bedeutet soviel wie „geisterhaftes und kraftvolles Wesen“. Rolls-Royce knüpft damit an seine über 100 Jahre alte Tradition an und überträgt diese gleichzeitig in die Moderne.
04.06.2013 - 14:11:38
 
 
 
Unser RSS-Feed
Hier können Sie unseren eigenen RSS-Feed abonnieren, um über neue Einträge auf dem Laufenden zu bleiben:
 
 
Suche
 
 
Login
Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
 
 
Kategorien
 
 
Top Themen Tags
 
© 2010 RSSKick - Alle Rechte vorbehalten | RSS Auto | RSS Wohnen | RSS Jobs | RSS Computer | RSS Finanzen | RSS Gesundheit | RSS Mode | RSS Nachrichten | RSS Reisen | RSS Schönheit | RSS Sport